Ändern der Programmoberfläche

Standardmäßig wird Affinity Publisher mit einer dunklen Programmoberfläche (auch kurz "UI" für User Interface) dargestellt. Hierdurch lassen sich die Farben Ihrer Designs genauer betrachten und bearbeiten. Sie können jedoch den Oberflächenstil jederzeit von dunkel in hell (und umgekehrt) ändern, die Graustufe des Hintergrundes anpassen oder auch den allgemeinen Gammawert (um den Kontrast zu ändern).

Ändern der Programmoberfläche von dunkel in hell (und umgekehrt):
  1. Wählen im Menü Affinity Publisher die Option Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie im Menü Bearbeiten die Option Einstellungen aus.
  3. Klicken Sie auf die Bezeichnung Oberfläche.
  4. Stellen Sie für Oberflächenstil die Variante "Dunkel", "Hell" oder "OS-Standard" ein.
Ändern des Hintergrunds für die Programmoberfläche und des Gammawertes:
  1. Wählen im Menü Affinity Publisher die Option Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie im Menü Bearbeiten die Option Einstellungen aus.
  3. Klicken Sie auf die Bezeichnung Oberfläche.
  4. Ziehen Sie die Schieber für Graustufe des Hintergrunds, Graustufe des ArtBoard-Hintergrunds und/oder Gamma auf den gewünschten Wert.

SIEHE AUCH: