Gruppieren von Objekten

Objekte lassen sich jederzeit in Gruppen zusammenfassen. Auf diese Weise können Sie die Gesamtkomposition der Elemente leichter verändern. Mehrere Gruppen lassen sich ebenfalls einer anderen Gruppe unterordnen.

Die gruppierten Objekte bleiben zusammen, sodass Sie sie bequem auswählen, verschieben, kopieren und so bearbeiten können, als wäre es nur ein Objekt.

Gruppen und verschachtelte Gruppen lassen sich später jederzeit in Einzelteile oder Objekte auftrennen. Das Auflösen der Gruppe lässt sich mit nur einem Befehl auf einzelne Gruppen anwenden oder auch auf mehrere oder verschachtelte Gruppen.

Sie können Gruppen jederzeit in Ebenen umwandeln, um Ihr Design übersichtlicher zu organisieren.

Wenn Sie die Größe für eine Gruppe ändern, bleibt standardmäßig das Seitenverhältnis erhalten – also genau umgekehrt als bei dem Vergrößern/Verkleinern einzelner Objekte. Möchten Sie die Größe uneingeschränkt ändern, verwenden Sie die -.

Erstellen einer Gruppe:
  1. Wählen Sie mehrere Objekte aus.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie in der Kontextleiste auf die Option Gruppieren.
    • Klicken Sie im Menü Ebene auf Gruppieren.
Auflösen von Gruppen:
  1. Wählen Sie die Gruppe aus.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie in der Kontextleiste auf die Option Gruppe auflösen.
    • Klicken Sie im Menü Ebene auf Gruppe auflösen.
Freigeben von gruppierten Objekten:
  1. Wählen Sie das Objekt aus, das Sie aus der Gruppe verschieben möchten.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Objekt und dann auf den Befehl Freigeben.
Auflösen aller Gruppen:
  1. Wählen Sie gruppierte Objekte aus.
  2. Klicken Sie im Menü Ebene auf Alle Gruppen auflösen.
Auswählen von Objekten oder Gruppen in einer Gruppe:
Umwandeln einer Gruppe in eine Ebene:

SIEHE AUCH: