Erstellen von Montagen

Montagen bieten extrem flexible Möglichkeiten, mithilfe Boolescher Operationen mehrere Formen zu kombinieren.

Im Gegensatz zum Verbinden von Objekten verläuft die Objektmontage zerstörungsfrei. Sie können eine Montage also jederzeit um andere Objekte erweitern oder die Montage auch wieder zerlegen. Objekte innerhalb der Montage lassen sich uneingeschränkt entfernen und verändern – wann immer Sie möchten.

Wie die Objekte in einer Montage miteinander reagieren, hängt von ihren einzelnen Montagemodi ab. Sie können den Modus jederzeit ändern und auch jeden Modus direkt bei dem Auswählen per Echtzeitvorschau prüfen.

Die Montagemodi

In unserer Software stehen Ihnen folgende boolesche Operatoren zur Verfügung:

Hinzufügen: Erweitert die Montage durch Hinzufügen der Objektfläche zu allen darunter liegenden Objekten. Dies ist der standardmäßig verwendete Modus.

Hinzufügen

Objekte vor und nach dem Vorgang.

Überlappen: Ändert die Montage so, dass nur die überlappenden Bereiche zwischen dem ausgewählten Objekt und den darunter liegenden Objekten angezeigt werden.

Überlappen

Objekte vor und nach dem Vorgang.

Subtrahieren: Erweitert die Montage durch Entfernen der Objektfläche aus allen darunter liegenden Objekten.

Subtrahieren

Objekte vor und nach dem Vorgang.

Xor: Montiert ausgewählte Objekte zu einem Verbundobjekt. Hierbei werden alle Stellen transparent, an denen sich die Objekte überlappen.

Xor

Objekte vor und nach dem Vorgang.
Hinzufügen Subtrahieren Überlappen Kombinieren Montieren von Objekten:
  1. Wählen Sie mehrere Objekte aus.
  2. Halten Sie die -. Klicken Sie in der Symbolleiste auf eines der Symbole Hinzufügen, Subtrahieren, Überlappen oder Xor.
  3. Halten Sie die - und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie im Menü Ebene > Geometrie eine der Optionen Hinzufügen, Subtrahieren, Überlappen oder Xor aus.
    • Klicken Sie in der Symbolleiste auf eines der Symbole Hinzufügen, Subtrahieren, Überlappen oder Xor.
Ändern des Montagemodus für einzelne Objekte:
  1. Klicken Sie im Panel Ebenen auf das Montagesymbol des Objekts.
  2. Wählen Sie in dem Einblendmenü den gewünschten Montagemodus aus.
Hinzufügen eines Objekts zu einer Montage:

Das Objekt wird nun mit dem Standardmodus "Hinzufügen" in die Montage eingefügt.

Entfernen eines Objekts aus einer Montage:
Zerlegen von Montagen:
  1. Ziehen Sie im Studio Ebenen alle Ebenen aus dem Montageobjekt auf eine neue Ebene außerhalb der Montage.
  2. Löschen Sie die leere Ebene des Montageobjekts.

SIEHE AUCH: