Auswählen von Farben mit der Pipette

Mit der Pipette können Sie Farben von jedem beliebigen Punkt Ihrer Bildschirmanzeige (d. h. innerhalb und außerhalb von Affinity Publisher) auswählen und dann für Ihr Design verwenden.

Info: Auswählen von Farben

Farben lassen sich in Affinity Publisher auf zwei Arten auswählen, die sich geringfügig unterscheiden. Bei der ersten Methode klicken Sie mit dem Pipettenzeiger auf Farbfelder in Panels und bei der zweiten klicken Sie mit einem separaten Werkzeug auf einzelne Punkte Ihrer Monitordarstellung.

Generell funktioniert dies wie folgt:

Welche Methode Sie auch für das Auswählen der Farben verwenden – die ausgewählte Farbe wird immer auf die Farbtafel übertragen (und dort gespeichert), die sich im Panel Farbe oder Farbfelder neben dem Symbol der Farbpipette befindet.

Farbpipette Arbeiten mit dem Werkzeug "Farbpipette":
  1. Aktivieren Sie in der Werkzeugleiste die Farbpipette.
  2. Stellen Sie die gewünschten Optionen in der Kontextleiste ein.
  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • (Für das Auswählen auf der Seite) Klicken Sie auf eine beliebige Farbe auf der Seite.
    • (Für das "vergrößerte" Auswählen auf dem gesamten Bildschirm) Ziehen Sie, um eine unter der Lupe dargestellte Farbe auszuwählen – es spielt dabei keine Rolle, ob sich der Mauszeiger innerhalb oder außerhalb des Programms befindet.
Farbpipette Arbeiten mit der Farbpipette eines Panels:
Anwenden einer ausgewählten Farbe auf ein Objekt:
  1. Wählen Sie ein Objekt oder mehrere Objekte aus.
  2. Klicken Sie im Panel Farbe oder Farbfelder auf einen Farbselektor (Kontur oder Füllung), um das entsprechende Attribut des Objekts für die Farbänderung auszuwählen.
  3. Klicken Sie in dem Panel auf die Farbtafel neben dem Pipettensymbol.
Farbpipette Automatisches Anwenden einer ausgewählten Farbe auf ein Objekt:
  1. Wählen Sie ein Objekt oder mehrere Objekte aus.
  2. Klicken Sie im Panel Farbe oder Farbfelder auf einen Farbselektor (Kontur oder Füllung), um das entsprechende Attribut des Objekts für die Farbänderung auszuwählen.
  3. Aktivieren Sie in der Werkzeugleiste die Farbpipette.
  4. Stellen Sie sicher, dass in der Kontextleiste die Option Auf Auswahl anwenden aktiviert ist.
  5. Um die Farbe auf die ausgewählten Objekte zu übertragen, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie auf eine Farbe auf der Seite.
    • Ziehen Sie, um eine unter der Lupe dargestellte Farbe auszuwählen – es spielt dabei keine Rolle, ob sich der Mauszeiger innerhalb oder außerhalb des Programms befindet.

SIEHE AUCH: