Export Persona Exportieren mit der Export Persona

Die Export Persona ist eine separate Arbeitsoberfläche, die speziell für den Export von ArtBoards, Ebenen, Gruppen und Objekten konzipiert wurde. Indem Sie diese Elemente als Slices exportieren, können Sie gleichzeitig Bilder in verschiedenen Dateiformaten und Größen erstellen. Hier lassen sich auch Slices exportieren, die Sie von Hand zeichnen.

Und so funktioniert der Export:

In der Export Persona erstellen Sie die Slices über verschiedene Panels und Werkzeuge. Jedes Slice ist ein Bereich Ihres Dokuments, den Sie per Export ausgeben möchten.

In der Export Persona arbeiten Sie mit den Panels "Ebenen", "Exportoptionen" und "Slices". Das Slice-Werkzeug ist nur in der Export Persona verfügbar und ermöglicht Ihnen das präzise Zeichnen selbst definierter Slices.

Arbeiten mit dem Panel "Ebenen"

Das Panel Ebenen unterscheidet sich in dieser Persona von dem gleichnamigen Panel der Designer Persona. Über das Panel wählen Sie hier ausschließlich ArtBoards, Ebenen, Gruppen oder Objekte aus, die Sie als Slices erstellen und in das Panel Slices eintragen möchten.

Wenn Sie ein Element aus dem Panel "Ebenen" als Slice exportieren, werden die Abmessungen des Slice-Exports automatisch an die Größe des ausgewählten Elements angeglichen. An dem Kreissymbol rechts oben in dem Slice erkennen Sie, dass seine Größe automatisch festgelegt wurde. Wenn Sie die Größe für ein Slice ändern, ändert sich das Symbol in ein Quadrat. Hieran erkennen Sie stets, dass die Unterteilung verändert wurde. Sie können skalierte Slices, die aus einem Element des Panels "Ebenen" erstellt wurden, jederzeit wieder auf die automatisch festgelegte Größe zurücksetzen.

Arbeiten mit dem Panel "Exportoptionen"

Mit dem Panel Exportoptionen können Sie die standardmäßig verwendeten Exporteinstellungen festlegen sowie die Einstellungen für das aktuell ausgewählte Element, bevor Sie das entsprechende Slice erstellen.

Arbeiten mit dem Panel "Slices"

In dem Panel Slices werden alle Slices gespeichert, die Sie mit dem Slice-Werkzeug oder über das Panel "Ebenen" definiert haben, sodass Sie die entsprechenden Bereiche dann direkt aus dem Panel exportierten können. Für jedes Slice wird automatisch ein Exportformat (z. B. PNG, JPEG oder SVG) festgelegt, wenn Sie es erstellen. Sie können aber für die Slices auch noch weitere Exportformate vorgeben. Mit jedem Exportformat lässt sich das Slice dann in einer anderen Größenskalierung oder absoluten Größe exportieren.

Mithilfe des Dateinamens im Panel Slices können Sie eine Ordnerstruktur angeben (oder neu erstellen), in der dann die exportierten Dateien gespeichert werden. Hierzu verwenden Sie das Schrägstrich-Zeichen (Geteilt-Zeichen).

Wenn Sie z. B. ein Bild namens "Held" in dem Ordner bilder speichern möchten, der ein Unterordner des Ordners quelldateien ist, verwenden Sie die Syntax:quelldateien/bilder/held

Sollte ein Teil der hier angegebenen Ordnerstruktur noch nicht existieren, wird er bei dem Export der entsprechenden Slices mit Slices exportieren (n) automatisch erstellt.

Exportierte Slice-Abmessungen und DPI

Wenn Sie Slices über die Export Persona exportieren, ist die Exportgröße (1x, 2x, 3x, etc.) mit dem DPI-Wert Ihres Dokuments verknüpft. Die folgende Tabelle verdeutlicht, wie DPI und Exportgröße die Exportabmessungen beeinflussen. Als Beispiel dient ein Dokument von 64 px x 64 px.

DPI-Einstellungen für ein Dokument von 64 x 64 Exportabmessungen (in Pixeln); Exportierte DPI-Auflösung
1x2x3x
7264 x 64; 72128 x 128; 144192 x 192; 216
9664 x 64; 96128 x 128; 192192 x 192; 288
14432 x 32; 7264 x 64; 14496 x 96; 216
19232 x 32; 9664 x 64; 19296 x 96; 288
21621 x 21; 7242 x 42; 14464 x 64; 216
28821 x 21; 9642 x 42; 19264 x 64; 288

Arbeiten mit dem Slice-Werkzeug

Mit dem Slice-Werkzeug können Sie jeden beliebigen Teil Ihres Dokuments – egal von welcher Größe – als Exportbereich festlegen.

Festlegen der Standardoptionen für den Export:
  1. Wählen Sie im Panel Exportoptionen den Tab Standard aus.
  2. Nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor.
  3. Nachdem Sie alle Optionen festgelegt haben, wechseln Sie wieder zu dem Tab Auswahl.

Die Einstellungen werden nun automatisch verwendet, wenn Sie das nächste Slice erstellen.

Slice-Werkzeug Exportieren Exportieren von Dokumentbereichen als Bild:
  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie im Panel Ebenen ein ArtBoard, eine Ebene, eine Gruppe oder ein Objekt aus und klicken Sie auf die Option Slice erstellen.
    • Aktivieren Sie das Slice-Werkzeug und ziehen Sie auf Ihrer Seite, um den Exportbereich zu definieren.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Legen Sie im Panel Exportoptionen die gewünschten Einstellungen fest.
    • Wechseln Sie zu dem Panel Slices, erweitern Sie den Slice-Eintrag und ändern Sie das Exportformat oder wählen Sie in dem Einblendmenü eine Exportvorgabe aus (nur PNG-, JPEG- und Apple Icon-Vorgaben).
  3. (Optional) Klicken Sie im Panel Slices auf das +-Symbol unter dem Eintrag des Exportformats, um ein zusätzliches Grafikexportformat festzulegen.
  4. (Optional) Klicken Sie im Panel Slices auf das +-Symbol unter den Einträgen der Exportgrößen, um zusätzliche Auflösungsstufen (2x, 3x usw.) für das Exportformat festzulegen.
  5. Legen Sie mit einer der folgenden Methoden fest, welche Elemente exportiert werden:
    • Verwenden Sie die Option Klicken = Alle Formate für dieses Element exportieren.
    • Verwenden Sie die Option Klicken = Mit dieser Größe exportieren. Hiermit exportierten Sie für ein Slice ein bestimmtes Exportformat mit einer ganz bestimmten Größe.
    • Klicken Sie auf Slices exportieren (n), um alle Formate und Größen für alle Slices zu exportieren, die im Panel "Slices" ausgewählt sind.
  6. Wählen Sie den gewünschten Ordner für die Speicherung der exportierten Bilder aus und klicken Sie auf Exportieren.
  7. (Optional) Klicken Sie im Panel Slices auf Fortlaufend, wenn Sie die Exportbereiche automatisch erneut exportieren lassen möchten, sobald das Dokument verändert wird. Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie zuvor die Option Slices exportieren (n) aktiviert haben.
Slice-Werkzeug Zurücksetzen der Abmessungen manuell vergrößerter/verkleinerter Exportbereiche, die aus einer Ebene erstellt wurden:
  1. Wählen Sie mit dem Slice-Werkzeug einen Exportbereich aus, dessen Größe Sie verändert haben.
  2. Klicken Sie in der Kontextleiste auf die Option Auf automatische Größe zurücksetzen.

SIEHE AUCH: